gut informiert: abonnieren Sie unsere Fahrrad-Infos

Bei uns bekommen Sie Ihr zukünfiges Fahrrad passgenau zusammengestellt - mit dem FahrradFinder treffen Sie Ihre individuelle Vorauswahl für das Beratungsgespräch bei uns.

Der Weg zum „custom made“-Fahrrad ist ganz einfach, auch für Menschen ohne spezielle fahrradtechnische Kenntnisse. Zunächst wählen Sie im FahrradFinder aus den Kategorien Alltagsrad/Trekking, Touren-& Reiserad, eBike / Pedelecs sowie  Faltrad den gewünschten Fahrradtyp aus (es können auch mehrere Kategorien gleichzeitig markiert werden). Anschließend stehen unter anderem in den Kategorien die Rahmenformen, Sitzhaltungen, Fahrbahnoberflächen, Schaltungen oder Bremsen weitere Auswahlmöglichkeiten übersichtlich zur Verfügung. So können Sie bei den Rahmenformen zwischen Stange oben (Diamantrahmen), in der Mitte (Trapezrahmen) oder Durchstiegsrad (Wave- oder Curverahmen) wählen. Bei den Schaltungen suchen Sie beispielsweise zwischen Nabenschaltung mit oder ohne Rücktrittbremse, Kettenschaltung oder Rohloffschaltung mit 14 Gängen aus. Je nach Zusammenstellung zeigt unser FahrradFinder mit Bild und Preis alle Räder an, die den Auswahlkriterien entsprechen und wir anbieten. Ein Klick aufs Bild, und schon erhält man alle Details seines Wunschfahrrades angezeigt. Gerne können Sie das Dokument ausdrucken und es zum weiterführenden Beratungsgespräch mitbringen.

Zeigt der FahrradFinder in der gewünschten Konfiguration Modelle der Hersteller Böttcher, Patria oder velo de ville an, dann können die Räder weiter an die Kundenwünsche angepasst und auch in einer Lieblingsfarbe bestellt werden.

Bei Böttcher lassen wir variable Konzepträder fertigen. Patria lötet die Fahrradrahmen selbst und kann somit Maßrahmen bauen, die fast beliebig bestückt werden können. Und zu guter letzt bietet velo de ville Elektrofahrräder in vielen Rahmenformen und Ausstattungmöglichkeiten an.

In der Bildergalerie finden Sie Beispiele von individuell zusammengestellten Fahrrädern unserer Kunden: